Yang-Family Tai Chi Lehrer Deutschland

Hier bietet der Dt. Taichi-Bund im Internet zugängliche Infos über die deutschen Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center, Certified Instructor sowie Affiliated Schools der International Yang Family Tai Chi Chuan Association. Sie betreffen die Grundlagen der Anrechenbarkeit von Unterricht für Lehrer-Zertifizierungen. Siehe dazu auch die audiovisuellen Stundenbilder zur Familie Yang und den Tai Chi Prinzipien. Stundenbilder erleichtern den Kurs-Ablauf, strukturieren den Kurs-Inhalt übersichtlich und erlauben eine zuverlässige Einschätzung der Qualität und Kompetenz des Kursleiters. Alle Stundenbilder sind kostenlos downloadbar.

Yang-Family Tai Chi Ausbildung Deutschland

Der Titel "Yang-Family-Tai-Chi-Chuan" ist irreführend! Er führt aufgrund seiner vagen, unspezifizierten Semantik vielerorts zu Irritationen und Fehleinschätzungen. Die Bezeichnung wird oft unkritisch verwendet sowohl für Wissenschaftlichkeit als auch für Esoterisch-Okkultes. (S. meinen Artikel "Social-Media, communities, interest groups and Mob-Rule"). Siehe auch die kommentierten Multimedia-Dossiers zur Yang Familie.

Wenn jemand angibt, von mir ausgebildet worden zu sein und angibt, "Yang-Family-Tai-Chi-Chuan" zu unterrichten, tut er dies u. U. in der Hoffnung auf erhöhte Seriosität. Meine Güte-Standards der Erwachsenenbildung werden jedoch nicht überall eingehalten. Ich muss mich daher von allen distanzieren, die ich nicht ausdrücklich autorisiert habe. Ich distanziere mich von den Schulen der International Yang Family Tai Chi Chuan Association. (IA) Schools / Instructors der "Yang Chengfu Center" sind keine DTB-Mitglieds-Institute und dort weder zertifziert noch akkreditiert. Der Deutsche Tai-Chi-Bund DTB ist von Weisungen aus dem Ausland unabhängig und zahlt auch keine Gebühren dorthin.

Yang-Jun-Seminare Berlin, Köln, Kiel, Siegen Deutschland

Keine DTB-Zertifizierung ohne Nachschulungen möglich

Lehrgänge mit Yang Jun sind für Eingeweihte, die gern hinter die Kulissen schauen, u. a. unter dem Aspekt des unterschiedlichen Wissenstands der Teilnehmenden spannend - wer glaubt dem Meister was und warum? Wer wagt es, ihm persönlich oder dem Berliner Veranstalter Johannes Mergner kritische Fragen zur eigenen Familie (z. B. seinem Vater Yang Daofang), seiner Definition von "tradtioneller Familienform" oder gar zum opponierendem Familien-Clan zu stellen?

Quelle Reviews/ Berichte . Feedback-Update: Yang Jun Seminare Berlin Köln

Quelle Reviews7 Berichte Seminare Berlin Kiel Yang-Familie.

Quelle Reviews/ Berichte Yang Jun Seminar Köln Siegen . Feedback-Update: 

 

Yang-Family Tai Chi Deutschland - was man wissen sollte

Spricht man heute von der "Yang-Family" oder dem "Yang-Family-Tai-Chi" so vergisst man leicht, dass diese Bezeichnung lediglich ein hohles Etikett darstellt - wer glaubt, mit so einer "Worthülse" etwas Einheitliches bezeichnen zu können, beweist mir damit lediglich seine Ignoranz. Jeder ist daher gut beraten, sich ausreichend über Hintergründe und Ungereimtheiten zu informieren - z. B. wenn er eine Lehrer-Ausbildung im "Yang-Family-Taichichuan" anstrebt. Von höherer Warte aus betrachtet lassen sich die Motive, Mängel und Irrtümer leicht durchschauen.

Yang-Family Tai Chi Ausbildung Deutschland

Wer ist wo akkreditiert - dieses ist für Laien eine besonders wichtige Frage. Die Qualifikation der in den konkurrierenden Familien-Clans akkreditierten Lehrern/ Lehrbeauftragten sollte man kritisch im Gesamtrahmen von Verbraucherschutz und Transparenz bewerten: Eine Instruktoren-Akkreditierung im Yang-Family-Taijiquan wird häufig bei anderen Verbänden nicht anerkannt. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB hat dazu eine Checkliste online gestellt. Quelle: Tai Chi Berlin.

Tai Chi Ausbildung Deutschland

Der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. ist seit seiner Gründung 1994 eine wichtige Info-Stelle für Lehrende und solche, die Lehrer werden wollen. Dem gemeinnützigen Verband geht es insbesondere um eine optimale Qualität der Ausbilder und eine weltanschaulich neutrale Methodologie. Manche chinesische Lobby-Verbände sind zunehmend auch hierzulande in der Tai-Chi-Ausbildung tätig, ohne sich zu westlichen Standards der Erwachsenenbildung zu bekennen. Sie sind weitgehend isoliert und deutschen Verbänden  wie dem DTB e. V. nicht zugehörig. Somit werden solche Zeugnisse und Abschlüsse auch nicht anerkannt.

Östliche Gesundheitsübungen wie Tai Chi und Qigong sind heutzutage auch für viele Westler attraktiv und gefragt - zudem haben sie ein gutes Renommee. Gute, hoch-qualifizierte Anbieter wie der Dt. Taichi-Bund unterrichten stets alle drei Taijiquan-Hauptbereiche in ihrer Kombination, um die innere Kraft optimal zu entwickeln. De Hauptbereiche sind Gesundheit, Kampfkunst und Meditation. Ein guter Lehrer sollte sie auch gut voneinander abgrenzen können, um von der ZPP dei Kassen-Zulassung zu erhalten. Sie erfolgt jetzt übrigens bei allen Berufen! Für die Ausbildungen gibt es unterschiedliche flexible Angebote für Ihre Wünsche und Möglichkeiten. Möglich wird dies durch eine engere Zusammenarbeit bundesweiter Institutionen mit dem Qualitätssiegel "Tai-Chi-Zentrum".

Achtung: Chinesische Verbände sind nicht dafür bekannt, ihre Behauptungen zu belegen oder gar die Berechtigung zur "Deutungshoheit" zu diskutieren. Eine solche Verbandspolitik ist allgemein üblich und gehört zur Arbeitsweise von Internessenvertretungen. Viele Taiji-Praktizierende wollen jedoch ungefilterte, ausgewogenere Aufklärung. Hier kann ich mit meiner ganzheitlichen Methodologie des "Richtig Lernens und Lehrens" oft helfen.

 

Yang-Family Tai Chi, Lehrer-Ausbildung und Krankenkassen-Zulassung

Die Gretchen-Frage, wer offiziell autorisiert ist für das Taijiquan der Familie Yang zu sprechen, wird bekanntlich je nach Standpunkt völlig entgegengesetzt beantwortet. Dies beeinflußt natürlich auch zahlreiche, damit in Zusammenhang stehende Kontroversen. Wer sich für eine seriöse und qualifizierte Lehrerausbildung interessiert, sollte bei der Suche eines Lehrinstituts genau hinschauen und gezielt nachfragen. Hilfreich ist auch die Lehrer-Checkliste des Dachverbandes DTB eV.. Dort sind auch die strengen Voraussetzungen für die Zulassung bei den Krankenkassen erklärt. Die dafür offiziell zuständige "Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP)" versagt die Zulassung u. a. bei Kampfkunst-Angeboten. Zudem müssen selbstverständlich die ideologie-freien westlichen Werte der Gesundheitsbildung eingehalten werden. Esoterisch-traditionelle Lehrer, die an den chinesischen WUDE-Kultur-Kodex gebunden sind, werden dies nicht einhalten können.

Lehrerausbldung für nur 1390 Euro (220 Zeitstunden incl. Lehr-DVDs, Kassen-Zertifizierung, ZPP-anerkannten Stundenbildern)

DTB-Angebot 1390 Euro: Lehrerausbildung für Krankenkassen-Zulassung bei der ZPP7 Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V:  Beginn jederzeit, kostenlos und ohne Vorkenntnisse. Nur 1390 Euro (220 Zeitstunden incl. Lehr-DVDs, Kassen-Zertifizierung, ZPP-anerkannten Stundenbildern). Interessant ist die Ausbildung für alle Berufsgruppen, denn die Kassen fördern Taijiquan-Qigong-Kurse nach § 20 SGB V.

Weiterbildung: Netzwerken leicht gemacht: Ab diesem Jahr besteht eine viel engere Vernetzung mehrerer Organisationen und Communities. Deren Lehrer werden allesamt nach gemeinsamen Qualitätsstandards aus- und fortgebildet. Quereinsteiger in die Taijiquan Ausbildung können mit den kostenlosen Downloads parallel üben. Regional-Seiten publizieren die aufeinander abgestimmten Lehrgänge und Seminare. Bislang haben sich folgende drei Netzwerke gebildet:

Berlin Qigong Tai Chi Ausbildung (Prüfungen, Vorbereitungen)

Siegen (Nachschulungen, Yang-Stil-Varianten-Vergleich)

Köln Krankenkassen-ZPP-Rezertifizierung). Termine, Kursgebühren.

Alle Seminar-Wochen sind als staatlich anerkannter Bildungsurlaub bundesweit zugelassen.

Update zur "Yang-Jun-Community":

Die Center-Arbeit beruht auf drei Haupt-Säulen: Center-Besonderheiten, Center-Unterricht und Center-Struktur. Würde man hierbei einmal die Kritik ausblenden, so würden sich im Detail eine ganze Reihe von Alleinstellungsmerkmalen erster Güte offenbaren! Suchende lernen nun bei Seminar-Besuchen "das optimierte traditionelle Yang-Chengfu-Taijiquan". Sie sind direkt an der Quelle des "wahren Yang-Stils" bei einem auch von den anderen Stilen bestätigten Linienhalter. Der "jüngste Großmeister aller Zeiten" ist nun unbestritten der Garant für das überlieferte Gesamtwissen der Familie. Die überlegene "Innere Kampfkunst" wird weltweit bei allen Zentren nach gleichen Vorgaben einheitlich gelehrt. Fazit: Jeder in der Yang-Jun-Gefolgschaft gehört einer auserwählten, einzigartig privilegierten Gemeinschaft an.

 Yang-Family Tai Chi Ranking System

Bekanntlich ist das erst kürzlich entwickelte "Qualified Instructor Certification Program (QICP)" nun schon wieder aus dem Verkehr gezogen und wird nicht weiter benutzt. Die Verwaltungsstruktur wurde erneut geändert. Die Reorganisation gilt ab 2017. Auch dies neue Ranking-System ist vom DTB eV. und anderen deutschen Verbänden nicht anerkannt.

Yang Chengfu Center: Erneute Re-Organisation in der Lehrerausbildung

Die Verantwortlichkeiten sind neu geregelt: Das Exekutiv-Komitee besteht aus dem Präsidenten und vier Vize-Präsidenten. Die abgeänderten Voraussetzungen und Prozeduren für die Lehrer-Ausbildung der Association sind das Ergebnis der gemachten Erfahrungen mit dem erloschenen QICP und dem "Teachers Training Methods 1-Camp (TTM -1 Camp)" des letzten Sommers. Das Novum: Es wurde nun unter dem Vorsitz und Führung von Großmeister Yang Jun ein großangelegtes Regelwerk erstellt, das die Voraussetzungen für Lehrtätigkeit in der Association festlegt.

This past summer the administrative structure was reorganized to have an Executive Committee of the president and 4 vice-presidents to oversee the organizational and administrative responsibilities of the association. The Executive Committee with the Training Standards Department and the Instructors Committee developed new requirements and procedures for instructors of our association. The new requirements and procedures are a result of the lessons we learned from the implementation of the now defunct Qualified Instructor Certification Program(QICP) and this past summers Teachers Training Methods 1-Camp (TTM -1 Camp). Under the leadership and guidance of Grandmaster Yang Jun, a more comprehensive set of requirements to become an association instructor was developed. Summarized below are the new requirements which take effect January 1, 2017. These changes will be incorporated into Chapter 4-Instructors of the Directors and Instructors Handbook is updated. "Quelle: http://yangfamilytaichi.com/articles/wp-content/uploads/2016/12/2017-instructor-requirements.pdf).

Yang Chengfu Center - Schulen, Meister, Formen - was stimmt?

Für diejenigen, die nicht darin geübt sind, "hinter die Kulissen zu schauen" (oder dies ohnehin nicht wollen) mögen Yang Chengfu Center eine gewissen Anziehungskraft haben. Ihre "Anfassbarkeit" besteht aus einem "Dreiklang", der allerdings nur eine oberflächliche Realität schafft und genaugenommen auf denkbar tönernen Füßen steht. Schon der Bezugnahme des offiziellen Namens auf Meister Yang Chengfu müßte dann ja dessen Werte, Ideologien und Irrtümer als Richtlinie implizieren. Quelle: Multimedia-Stundenbild "Yang Chengfu Tai Chi Center".

 

 Exkurs Yang-Jun-Werbung - mal so mal so?

Bei der Werbung für den Kieler Yang-Jun-Lehrgang 2017 im Netzwerk-Kalender kommen sonst übliche Hinweise auf "Linienhalterschaft",  "Traditional Taijiquan", die "Einheit der Yang-Family" und auf "Yang Chengfu Center" nicht vor. Wie das? Diese moderate Wortwahl würde ja ein Schritt in die Richtung der DTB-Empfehlungen gehen! Hat man aufeinmal Bedenken? Rudert man bereits zurück? Oder scheute man sich, in einem Fachblatt umstrittene Problem-Punkte zu erwähnen? Wohl eher letzteres, denn auf der Website der Kieler Affiliated School finden sich ja weiterhin alle Mängel und Defizite. Entscheidet man im Yang-Jun-Umfeld je nach Situation opportunistisch, ob Yang Juns Vorgaben befolgt werden oder nicht? Darüber wäre der Großmeister sicherlich nicht besonders amüsiert! Quelle: Hamburger Arbeitskreis Yang Chengfu Center.

Yang-Chengfu - ein historischer Vergleich

Ich habe meine Sicht der Dinge kürzlich noch einmal unter dem Blickwinkel eines historischen Vergleichs konkretisiert: Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass Yang Chengfu nicht der Urheber der Irrlehren ist sondern der Mittler zwischen den Generationen der Yang-Familie. Ein sino-japanischer Vergleich liefert die entscheidenden Fakten zur Korrektur. Der Artikel "Yang-Chengfu-Ikone im soziokulturellen Zusammenhang" untersucht Implikationen für Unterricht, Lehrer, Ausbildung, Verbände und Öffentlichkeit. Mein Appell: "Ein guter Lehrer korrigiert Yang-Family-Tai-Chi-Irrtümer - ein schlechter ignoriert sie" Quelle: Yang Chengfu Tai Chi.

DTB-Stundenbild "Tai Chi Symposium"

Stundenverlaufspläne für die Lehrerausbildung im DTB gibt es jetzt auch für das Yang-Familien-Thema "Tai Chi Symposum". Übersichtlich und klar gegliedert vermittelt das Stundenbild einen präzisen Eindruck von den gravierendsten Fehleinschätzungen der Familienstile. Diskutiert wird auch die hinter den Irrtümern stehende Weltsicht. Es wird die These untermauert, dass viele derjenigen, die am Tai-Chi-Symposium beteiligt sind, um die Vorurteile und Fehler wissen. Doch all dies totzuschweigen schadet der Reputation und dem Renommee der chinesischen Meister sehr - jedenfalls bei solchen Lehrern, die an übergeordneten Perspektiven interessiert sind (Quelle: Studygroup Tai Chi Symposium 2014).

Yang Family Tai Chi Kiel Lübeck

Angesichts des großen Umfanges meiner Recherchen zum Yang-Stil bin ich die ständigen Falsch-Aussagen von Schulen der Region Kiel und Lübeck längst gewohnt - sie entlocken mir nur gelegentlich noch ein Lächeln, wenn es allzu falsch daherkommt. Der von mir hochverehrte Dr. Wolfgang Pauli hätte sicher wie bei seinen Physikern aufgestöhnt: "Das ist falsch - das ist sooo falsch - das ist schon fast wieder richtig!" Yang Family Tai Chi Lübeck

Yang-Family Tai Chi Seminare

Lehrerausbildung Yang-Family-Seminare. Seminare über die unterschiedlichen Formen des Yang-Family-Taichi werden vom DTB in ganz Deutschland viermal jährlich angeboten.

Yang Family Tree: Genealogy - important points

Yang Family Tai Chi - really "Directly from the source"?I am often asked questions about lineage of teachers/ masters. Chinese family clans frequently advocate "original" forms, "tradition" and learning "directly from the source" (see Tai Chi Symposium 2014). So allow me to elaborate on Yang family´s genealogy here  - there are some important points to keep in mind, if you want to develop an unbiased opinion about trees and genealogy of taijiquan.

Tree of Yang Family differs from Tree of Yang Family Taichichuan

Yang-Family or Yang-Family-Tai-Chi? Yang Jun lineage-holderAlways remember that "Yang family taichi tree" is a different matter and has very little to do with the pedigree of the Yang family. Yang Jun presents himself in different ways as 5th generation and 6th generation. I designed a multimedia hours pictures for this topic. I designed a multimedia hours pictures for this topic.

Yang Family Tree - official tree?

DTB-info: Yang-Family-tree pedigree StammbaumTo the readership: Yang family´s genealogy has proven to be a permanent bone of contention - there seems to be no official tree approved by all Yang clans. Frankly a lot about the Yang clans still remains open to conjecture. Given Yang family´s overall claim "From Generation To Generation" it is both helpful and insightful to "look behind the scenes". No wonder that most Yang family trees differ significantly from each other as each particular branch contends to be regarded as "heir" or "official lineageholder". The problably most comprehensive family tree was published in Tai Chi Magazin shortly by Yang Jun.  Due to harsh critism it it was later furthered to include more family members.

 

Yang Family Tai Chi Germany - German DTB-Standards for Seminars

Germany: Yang Family Taijiquan DTB DiscussionboardComparison of eastern and western teaching methodologies reveals what is wrong. Here are some important points concerning teaching Chinese martial arts in Germany. Taiji masters´ efforts of bringing together their traditionally esoteric mindsets and contemporary western ideas of ideology free quality standards have proven to be an impasse. It just does not work. No wonder that their "strategy" of tabooing obvious fallacies and deficiencies has clearly failed! Nonetheless a number of German teachers of Yang Family Taijiquan cling to this futile obstacle thus hindering a sound development and necessary adaption of Yang Style to modern health promotion and health prevention (cf Affiliated Schools, Centers, Instructors of International Yang Style Taijiquan Association). I designed a multimedia hours pictures for this topic.

Yang-Family Tai Chi Germany - Database Official Annoncements German Teachers/ Schools/ Seminars

Yang Family Taichichuan GermanyIt is the goal of this studygroup to reveal myth and debunk fictions in order to present a better understanding of what Yang Taijiquan could really be for western holistic health promotion and modern life style. An official DTB-checklist for certified instructors in Germany will be published soon.

Web-Archive Seminars not approved: Discussionboard Germany, Studygroup Yang Family Germany, DTB Certifcation Central, Yang-Style-Taijiquan Germany since 1977. Yang Family Tai Chi Germany - controversial points of view Update  (Affilated Schools, DTB-Teachers´Certification Central: International Tai Chi Symposium, International Yang Family Taijiquan Association (IYFTCCA Yang Jun, International Tai Chi Chuan Association (ITCCA Chu Kinghung) (Quote from Yang Family Tai Chi Germany). Quelle/Quelltext: <meta keywords content Yang Family Tai Chi, Johannes Mergner, Frank Grothstück, Uli Hoffmann, Monika Decker, Norbert Läken, Klaus Krummenauer, Thilo Krienke, Jens Ammermann, Yang Chengfu Center. Certified Instructor, Academy Instructor, Affiliated Instructor, Affiliated School, Yang Jun, Yang Zhenduo

Yang-Family Tai Chi Symposien - die große Show

Ideologiefreie Standards der Erwachsenenbildung in Deutschland bilden bekanntlich Konflikte beim Lehren und Lernen des Taijiquan. Ein Blick in die USA zeigt die Defizite auf und hilft, die Gründe/ Ursachen unterschiedlicher Lehrer-Profile besser zu verstehen. Wenn die fünf Haupt-Taiji-Stile wirklich eine große Familie bilden würden, so wären die Tai-Chi-Symposien ihre offiziellen Familientreffen. Sie finden turnusmäßig alle fünf Jahre statt und bieten die ganz große Show. Den Veranstaltern der Familie Yang scheint das unbeirrte Festhalten an überkommenen Lehren alternativlos. Gebetsmühlenartige Widerholung von längst widerlegten Fiktionen erweist sich für offene Lehrer nicht als Strategie sondern als das Fehlen einer solchen.

Yang-Family Tai Chi Symposium 2009, 2014 - preview 2019

It is tempting to preview the 3rd symposium 2019 which might take place in Europe. Given the attempts to present taiji as ONE family and the efforts to downplay the shortcomings which are all too obvious one can assume that there will be again "new traditional short forms" for QICP - another cash cow for commodity´s sake. Given the many unsettled questions regarding the esoteric beliefs of the sponsoring Yang family it is advisable for the 3rd Tai Chi Symposium to concentrate on ideology free quality aspects more seriously. 2019 should present a strategy to fight the various taboos in an open manner, so as not to even more alienate teachers! (Study Group Tai Chi Symposium 2019 abbreviated abstract).

Yang-Family Tai Chi Deutschland - worauf man achten sollte

Das öffentliche Bild des Yang-Taiji ist negativ geprägt von märchenhaften Legenden und Zeremonien. Mitglieder der Yang-Family haben dazu beigetragen ebenso wie chinesische Großmeister der Familien-Clans - man denke nur an die Harmonie-Beschwörungen auf dem letzten International Tai Chi Symposium 2014. Hofberichterstattung und Einfordern von Loyalität und Moralvorstellungen gehören ebenso dazu wie das Tabuisieren unliebsamer Wahrheiten. "Des Kaisers neue Kleider". Ich denke öfters darüber nach, welche Art von Lehrern (und Schülern) dies so gut gut finden, dass sie es mittragen . . . Ich kann daher nur jedem eindringlich raten, nicht alles für bare Münze zu nehmen, was ein Yang-Family-Taiji-Meister behauptet. Setzen Sie sich ein für Transparenz, Ideologiefreiheit und Teilnehmerschutz!

Association

DTB-Info: International Yang Style Tai Chi Chuan Association

Yang Tai Chi in Berlin

Tipp: ZPP-anerkannte "Standardisierte Konzepte" Freier Download zur eigenen Nutzung gern abänderbar: Berlin Ausbildung Tai Chi Qigong.

Yang Tai Chi in Bremen

Neue Zusatztermine für die Tai Chi Ausbildung in Bremen demnächst -

S. auch Distanzierung von Herrn Norbert Laeken, Certified Instructor der International Yang Family Tai Chi Chuan Association/ DTB-Nicht-Anrechenbarkeit von Unterricht.

Yang Tai Chi in München

Neue Zusatztermine für die Tai Chi Ausbildung in München demnächst - Termine zentral in der Lehrer-Checkliste Yang-Stil-Taijiquan.

Yang Tai Chi in Hannover

Neue Zusatztermine für die Tai Chi Ausbildung in Hannover demnächst - Termine zentral in der Lehrer-Checkliste Yang-Stil-Taijiquan.

Schulen der International Yang-Family Tai Chi Chuan Association in Deutschland Berlin und Köln

Von den Schulen der International Yang-Family Tai Chi Chuan Association distanziert sich mittlerweile auch der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Die von Weisungen aus dem Ausland unabhängige Organisation garantiert die bundesweiten Standards für Teilnehmerschutz und Transparenz. Eine Zahlung von Gebühren ins Ausland erfolgt nicht. Anrechnung von Kursen der Yang Chengfu Center Berlin und Köln und der Affiliated Schools in Kiel und Bremen sind nur bei Nachschulung möglich.

Yang Family Tai Chi Schweiz und Österreich

Die Seminare des dt. Taichi-Bundes werden auch von Schweizern und Österreichern besucht. Die Zertifizierung im Yang Family Taijiquan ist kostenlos. Seit langem üben Lehrer des Yang-Stils in der Schweiz und in Österreich mit den kostenlosen DVDs des DTB. Man kann auch an den Skype-Kursen teilnehmen. Der AK "Yang Family Schweiz Österreich" hat umfangreiche Lehrmaterialien erstellt, die auch Tuishou/ Dalü, Fajin und mehrere Formen der Familie Yang beinhalten. Auch sie sind kostenlos im Internet downloadbar.

Yang-Family Tai Chi - Verharren im "blinden Fleck"?

In den zahlreichen Schulen für das Yang-Family-Taijiquan gibt es keine gemeinsamen Grundaussagen. Dennoch wird auf Kongressen, in Interviews von Lehrern diese Illusion immer wieder beschworen und als Fakt dargestellt. Das beginnt schon bei den zentralen Begriffen sowie den Namen der Organisationen und setzt sich im Unterricht nahtlos fort. Auch die gebetsmühlenartige Wiederholung macht die Fiktionen ja nicht wahrer. Vor diesen Realitäten die Augen zu verschließen, konterkariert nicht nur die Ziele des Taoismus/Buddhismus der inneren Weiterentwicklung sondern nährt die Vorurteile vieler Menschen, das Taijiquan der Yang-Familie müsse eine esoterische Glaubenssache sein. Viele meiner Schüler untersuchen jedoch gern wie ich selbst auch größere Zusammenhänge. Wir glauben, dass so ein tieferes Verständnis erreicht werden kann. Diesen Ansatz nenne ich "Richtig Lernen und Lehren" und grenze ihn ab von dem, was ich als "eindimensionales Lernen" bezeichne. Dieses ist dem bekannten "blinden Fleck" im Auge vergleichbar: Man "ergänzt" dort Dinge, die es gar nicht gibt.

Leider tendieren andere meiner Schüler von mir eher zu dieser "Eindimensionalität" und verewigen zahlreiche Trugschlüsse im Yang-Family-Taiji. Selbstverständlich ist das ihr gutes Recht, doch da sie mich als einen ihrer Lehrer erwähnen, besteht die Gefahr, dass Laien daraus den falschen Schluss ziehen, ich würde auch diesen eingeschränkten Ansatz vertreten. Wegen der Möglichkeit einer Verwechslung unserer Ansätze distanziere ich mich vorsorglich lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Yang-Family Deutschland

Transparenz und Teilnehmerschutz sind Qualitätsstandards im Dt. Taichi-Bund. Dazu bekenne ich mich als Gründungsmitglied ausdrücklich. Die Neigung esoterischer Lehrer, den Yang-STil als Glaubenssache zu sehen, die Wissenszuwachs durch wissenschaftliche Forschung ablehnt, habe ich schon immer mit gemischen Gefühlen zur Kenntnis genommen. Ich finde, sie passt nicht zu moderner Erwachsenenbildung und sie ist auch nicht verantworungsvoll dem Schüler gegenüber. Natürlich respektiere ich eine solche Weltsicht der "Eindimensionalität". Doch ich bin froh, dass ich nicht dazu gehöre. Und ich bin froh, dass nicht jeder von einem esoterisch geprägten Lehrer unterrichtet werden möchte. Ich bin vielmehr für jeden Zuwachs an Wissen dankbar und gebe ihn an meine Schüler weiter! Erst so ist richtiges Lernen, wie ich es verstehe, gewährleistet.

Ausbildung: Yang-Family Tai Chi Deutschland

Wer Tai Chi erlernen will, um Lehrer zu werden, sollte sich zuvor gründlich informieren - z. B. beim Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong. Sehr empfehlenswert ist der Yang-Stil, da er für die meisten Menschen praktikabel ist. Er ist nicht so kämpferisch wie der Chen-Stil und nicht so meditativ wie der Wu-Stil, um nur zwei denkbare Alternativen zu nennen. Sucht man ein Institut für die Yang-Stil-Taijiquan-Lehrerausbildung, so steht man einer unüberschaubaren Zahl von Anbietern gegenüber, Am häufigsten hört man dabei von zwei höchst unterschiedlichen Richtungen des "Yang-Family-Taichichuan". Beide sind sich darin gleich, dass sie "traditionelles Yang-Family-Taijiquan" unterrichten. Die Formen sind höchst unterschiedlich - also kann logisch betrachtet nur einer Recht haben! Wir lernen zudem daraus, dass ein KEINE Form gibt, die von allen Familienmitgliedern gleich ausgeführt wird. Wie Forschungen und Recherchen belegen, wird das Yang-Family-Tai-Chi immer häufiger kritisch beleuchtet. Verbreitet sind Fehleinschätzungen, Halb-Wahrheiten und schlichte Irrtümer, die an der Kompetenz des Lehrers berechtigte Zweifel aufkommen lassen.

Ausbildung: Yang-Family Deutschland

Yang-Family-Taichichuan - Entwicklung in Deutschland

Schon seit den siebziger Jahren beobachte ich das Bild des Yang-Family-Taiji in Deutschland. Es war schon damals bestimmt durch Qi-Magie und Esoterik.

Das öffentliche Bild des Yang-Taiji ist negativ geprägt von märchenhaften Legenden und Zeremonien. Hofberichterstattung und Einfordern von Loyalität und Moralvorstellungen gehören ebenso dazu wie das Tabuisieren unliebsamer Wahrheiten. "Des Kaisers neue Kleider". Viele wollen direkt zur Quelle, aber sie suchen den Schlüssel nicht dort, wo sie ihn verloren haben, sondern unter der Laterne - weil es dort heller ist (!)

Die Yang-Familie wurde erstmalig in Deutschland repräsentiert durch Meister Chu Kinghung. Seine wirkliche Schülerschaft bei Yang Zhenming, dem ältesten Yang-Chengfu-Sohn aus erster Ehe blieb ebenso umstritten wie sein Können - man denke nur an die zahlreichen kritischen Stimmen seiner Ex-Schüler.

Das erste offizielle Mitglied der Yang-Familie kam 1994 aufgrund meiner Einladung nach Deutschland. Es war ein jüngerer Yang-Chengfu-Sohn aus zweiter Ehe nämlich Yang Zhenduo. Seine ausgleichende Art verschaffte ihm großen Respekt. Anders als sein Vater vermied er konfliktträchtige Aussagen zur Wertung anderer Kampfkünste. Auch stand er eher für Forschung als für Okkultismus und Schwärmerei. Viele sehen die Ära Yang Zhenduo als Highlight des Yang-Family-Taichichuan: Bemühen um Forschung und Transparenz. Seit Yang Zhenduo die Linienhalterschaft an seinen Enkel Yang Jun abgegeben hat, ist es zu einem Pendelschwung zurück gekommen zu überholt geglaubtem gestrigen Yang-Chengfu-Zeitgeist mit all seinen Begleiterscheinungen, die zu westlicher Erwachsenenbildung und moderner Gesundheitsförderung nicht so recht passen wollen. Nun wird der durch Yang Jun der alte Esoterik-Hintergrund im Yang-Family-Taijiquan erneut befeuert - u. a. durch den Web-Auftritt von Yang Jun auf Esoguru.com.

----------------------------------------

Yang-Family Deutschland

Viele meiner langjährigen Schüler sind über meine Hintergrund-Infos zum Yang-Family-Taichi, das ich in meinem Unterricht präsentiere, immer wieder erstaunt. Nun, mir ging es vor vielen Jahren auch nicht anders, als ich erstmals mit gewissen "Ungereimtheiten" konfrontiert wurde.

Eine verstärkte Aufklärung liegt mir sehr am Herzen und das aus verschiedenen Gründen. Die Materie ist zwar nicht außergewöhnlich komplex, aber wer sich nur oberflächlich informiert, wird leicht Opfer von Irrtümern und Halbwahrheiten. So könnte man fälschlicherweise meinen, ich oder der Dachverband würden mit der Yang-Family kooperieren. Eine Verbindung zwischen Yang Chengfu Taijiquan Center Berlin (Johannes Mergner) und der Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM besteht nicht. Dieser irrigen Annahme wird Vorschub geleistet, dass sich mehrere Mitglieder der international Yang Family Tai Chi Chuan Association ausgerechnet "TAI CHI ZENTRUM" nennen.

Wahr ist allerdings, dass ich Mitglieder der Yang-Family wie Yang Zhenduo und Fu Shengyuan zum ersten Mal nach Deutschland eingeladen habe, um ihr Yang-Family-Taijiquan vorzustellen.

Beruhend auf dem Konzept von "Himmel-Erde-Mensch" versprechen sie die Entwicklung Innerer Kraft. Die gestiegene Verbreitung des Yang-Familien-Tai-Chi-Chuan hat auch zu einer Zunahme von Forschung und Recherche weltweit geführt. Eine erhebliche Rolle spielen dabei die Sozialmedien und die offenere Einstellung mancher Meister asiatischer Kampfkünste. Die Ergebnisse haben zahlreiche Lehrer motivert, "über den Tellerrand zu schauen" und ihr Verständnis durch Einbeziehung höherer Perspektiven zu vertiefen. Viele sind überrascht von den offensichtlichen Widersprüchen in den Kern-Aussagen zum Yang-Family-Taijiquan. Auch in Deutschland entwickeln sich die Lehrer-Profile langsam weg von der Tradition einer Glaubenssache hin zu einer von wissenschaftlichem Faktencheck geprägten Ideologiefreiheit. Dies spiegelt auch meine persönliche Entwicklung.

In Zeiten gestiegener Ansprüche an Erwachsenenbildung und die Transparenz der Taiji-Lehrer-Ausbildungen möchte heutzutage längst nicht jeder von einem esoterisch geprägten Lehrer unterrichtet werden. Die sich immer mehr durchsetzende Botschaft "Fakten statt Fiktionen" zielt auf Transparenz und Teilnehmerschutz auf dem Anbietermarkt. Siehe die Besprechung "Yang Jun auf esoguru.com". Wenn Debatten künftig transparenter und damit ehrlicher geführt würden, wäre dies ausdrücklich zu begrüßen, denn sicher würde es dem Ruf des Tai Chi allgemein und des Yang-Stils im besonderen dienen.

Yang-Family Tai Chi Thüringen

Yang-Family Tai Chi Hamburg Yang-Family Tai Chi Hessen Yang-Family Tai Chi Mecklenburg-Vorpommern Yang-Family Tai Chi Niedersachsen Yang-Family Tai Chi Nordrhein-Westfalen Yang-Family Tai Chi Rheinland-Pfalz Yang-Family Tai Chi Saarland Yang-Family Tai Chi Sachsen Yang-Family Tai Chi Sachsen-Anhalt

Yang-Family Tai Chi Baden-Württemberg Yang-Family Tai Chi Bayern

Yang-Family Tai Chi Brandenburg

Yang Family Tai Chi - Lehrer-Ausbildung mit Qualitätssiegel

Yang-Family Tai Chi Baden-Württemberg Yang-Family Tai Chi Bayern Yang-Family Tai Chi Berlin Yang-Family Tai Chi Brandenburg Yang-Family Tai Chi Bremen Yang-Family Tai Chi Hamburg Tai Chi Hessen Yang-Family Tai Chi Mecklenburg-Vorpommern Yang-Family Tai Chi Niedersachsen Yang-Family Tai Chi Nordrhein-Westfalen Yang Tai Chi Rheinland-Pfalz Yang-Family Tai Chi Saarland Yang-Family Tai Chi Sachsen Sachsen-Anhalt Yang-Family Tai Chi Schleswig-Holstein Yang-Family Tai Chi Thüringen.

Yang-Family Baden-Württemberg Yang-Family Bayern/ Franken Yang-Family Berlin Yang-Family Brandenburg Yang-Family Bremen Yang-Family Hamburg Yang-Family Hessen Yang-Family Mecklenburg-Vorpommern Yang-Family Niedersachsen Yang-Family Nordrhein-Westfalen Yang-Family Rheinland-Pfalz Yang-Family Saarland Yang-Family Sachsen Yang-Family Sachsen-Anhalt Yang-Family Schleswig-Holstein Yang-Family Thüringen

  Yang-Familiy-Taichi: Jahresseminar 2011 Dr. Langhoff DTB-Fortbildung  Yang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-Ausbildung Yang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-AusbildungYang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-Ausbildung  Yang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-Ausbildung Yang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-Ausbildung Yang-Family-Taichichuan Deutschland Lehrer-Ausbildung

An der Seminarwoche im März nahmen noch mehr Lehrer teil als erwartet - über 50 bildet den bisherigen Rekord. Davon waren 27 erstmalig dabei! Dieses Seminar bedeutet auch vierzigmaliges Jubiläum - und es wurde kein Seminar bislang abgesagt. Die obige Statistik zeigt außerdem eine leicht zunehmende Tendenz.

Neu: Dossiers zur Yang-Familie

Den Fehler, "Die Yang-Familie" für eine einheitliche Familie zu nehmen, machen heute immer noch viele - und auch ich war anfangs dieser Täuschung erlegen. Ich versprach mir damals einen "Image-Gewinn" und habe damals übersehen, wie viele "Ungereimtheiten und Makel" damit vermacht waren Yang-Familie.

   

 

 Yang-Family-Taichichuan

 Yang-Family-Taichichuan

 

 Yang-Family-Taichichuan